Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Netzwerk IBA

ACHT JAHRE INITIATIVE „IBA:SAAR+“

Am 29. Juni 2012, vor genau acht Jahren, fand das erste öffentliche
Symposium in der Findungsphase zur IBA:Saar+ statt!
htw saar, Campus Rotenbühl, v.l.n.r. Dr. Uli Pantle, Prof. Stefan Ochs,
Dr. Sonja Beeck und lgor Torres

Lancement der IBA Alzette Belval

Im Januar 2020 hat das Prä-IBA-Lab durch ein Meeting am 16.01.2020 in GECT Alzette Belval/ EPA in Audun-le-Tiche und durch die Teilnahme am »Lancement de la préfiguration IBA Alzette-Belval«, am 31.01.2020 den guten Kontakt zur IBA Alzette-Belval, auf dialogorientierter Arbeitsebene, vertiefen können.

MEETINGS IN BERLIN

Im Januar 2020 konnte das Prä IBA GR Team mit der IBA-Expertin Dr. Sonja Beeck, die bereits 2012 bei dem ersten öffentlichen Symposium der saarländischen IBA-Initiative mitwirkte, ein Vorgespräch zur Struktur und denkbaren Themen einer IBA in der Großregion, führen.

IBA Thüringen

Beim Werkstattgespräch mit Kolleginnen und Kollegen der IBA Thüringen in Apolda wurden in einer dreistündigen Konferenz Einblicke in die Geschichte, den Prozess und die aktuelle Arbeit der IBA Thüringen gewonnen. Frau Dr. Doehler – Behzadi, die Geschäftsführerin und Frau Fischer, die Programm- und Projektleiterin, gewährten Einblicke in die Strukturen der IBA Thüringen und präsentierten das IBA Projekt „Open Factory“ im Eiermannbau in Apolda, den Sitz der IBA Thüringen.