Zum Inhalt Zum Hauptmenü

TRAILER ZUM FILM GROSSREGION | GRANDE-RÉGION

Oh! Großregion! Ganz schön groß die Großregion!
Wir waren unterwegs auf der Suche nach dem „Narrativ der Großregion“ und haben fünf Protagonistinnen und Protagonisten, jede und jeder aus jeweils einer Teilregion, gefunden, die uns ihre Geschichte vom „Jardin » erzählt haben. Zusammen mit unserer Geschichte, sind es am Ende sechs Teilfilme, geworden. Diese bilden den Film der Großregion.
Gemeinsam mit Philipp Majer von Bunkhouse Film haben wir Fragen gestellt und zugehört. Über die Großregion, über unsere Gegenwart während und nach Corona, über unsere Zukunft, über die offenen und geschlossenen Grenzen, darüber wie wir gemeinsam leben wollen, was wir eigentlich essen, wo wir wohnen, über Stadt, Land und Fluss.
Wir beginnen mit dem Trailer, der die Teilnehmer vorstellt. Heute! 
Als erstes kommt Laurent-Guillaume Dehlinger, der Schauspieler und Leiter einer Theatergruppe in Metz ist, zu Wort. 
Aus Saarbrücken und Meisenthal, haben wir mitNathalie Nierengarten gesprochen. Nathalie Nierengarten ist Illustratorin und wohnt mit Ihrer Familie auf dem Land in Lothringen. In Luxemburg trafen wir Pascal Schumacher, der Musiker, Komponist und Professor am Konservatorium der Stadt Luxemburg ist und in Trier haben wir die Architektin Judith Berg besucht. Yohan Krason und seine Partnerin Mathilde Dermine aus Namur haben wir in ihrem verlassenen Bauernhof in den Ardennen getroffen, wo sich beide ihren eigenen Selbstversorgergarten aufbauen.
Und im letzten, im sechsten Teil, kommen wir, das Prä-IBA-Team zu Wort und erzählen unser Narrativ der IBA-Grande-Région.
Die Filme werden in der bereits genannten Reihenfolge veröffentlicht und sind französisch / deutsch untertitelt.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und freuen uns über Ihre Reaktion.